• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gesichtsfeldeinschränkung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gesichtsfeldeinschränkung

    Goldmann RA Einschränkung von oben auf 28 Grad. LA Einschränkung von oben auf 30 Grad. Sind die Einschränkungen schlimm? Weitere Diagnosen sind: Tilted Disc, Astigmatismus, Refraktionsamblyopie, Myopia magna und ein Visus von 0,15 korrigiert auf beiden Augen. Mein Augenarzt meinte " Wenn es schlimmer wird, dann können sie jederzeit vorbeikommen".

  • Re: Gesichtsfeldeinschränkung

    Guten Abend, geiermami,
    die Gesichtsfeldeinschränkungen können mit den genannten Diagnosen zusammenhängen (oder haben Sie auch ein eher überhängendes Oberlid?). Entscheidend ist vor allem die Verlaufskontrolle. Gibt es denn den Verdacht auf ein Glaukom? Das sollte sicher möglichst ausgeschlossen werden (was bei solchen Veränderungen des Auges nicht immer leicht ist).
    Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

    Kommentar


    • Re: Gesichtsfeldeinschränkung

      Guten Abend Doz Dr.med.A. Liekfeld,vielen Dank für Ihre Antwort. Bei mir wurde noch ein cataracta incipiens festgestellt. Die Oberlider hängen etwas über.

      Kommentar


      • Re: Gesichtsfeldeinschränkung

        Guten Abend,
        dann kann es natürlich ggf. auch mit den Oberlidern zusammenhängen, eine "Cataracta incipiens" sollte eher keine Gesichtsfeldeinschränkung machen.
        Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

        Kommentar