• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erbitte noch einmal ihren Rat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erbitte noch einmal ihren Rat

    Hallo Fr Dr Liekfeld,

    ich hoffe noch einmal auf ihren Rat. Wie sie ja bereits wissen habe ich Glaskörpertrübungen und Abhebung. In der Uni kam ja auch sonst nichts weiter raus. Seitdem habe ich trotz allem und trotz das ich nicht versuche darauf zu achten Probleme. ich versuche sie kurz zu schildern und hoffe das es einfach mit den Trübungen zusammen hängt.
    Ich weiß mir nämlich langsam keinen Rat mehr damit. Vor der Schwangerschaft hatte ich keinerlei Probleme. Erst seit der Geburt traten diese auf.
    zb habe ich Bilderrahmen auf einer weißen Wand und wenn ich die anschaue und dann neben die Rahmen an die Wand,dann sehe ich die Rahmen in dunkel kurz daneben. Genauso mit der Tür,dem Tv. Egal was :/ dann sehe ich teilweise zB wenn ich auf den Teppich schaue das dieser so krisselt,wie elektrisch. Schwer zu beschreiben. Ähnlich wie manche das mit diesem Rauschen beschreiben. Neulich war es so wenn ich die Augen zugemacht und wieder aufgemacht habe das es von innen nach außen hell wurde. Ganz merkwürdig. So als käme die Anpassung nicht hinterher???
    beim Blinzeln sehe ich auch weisse Schleier manchmal. Ich habe wie gesagt auch Hausstauballergie und evtl trockene Augen?
    Ich war jetzt noch beim Inhernist und es wurde ein großes Labor gemacht inklusive Blutzucker und Schilddrüse. Ergebnisse stehen noch aus. Da es ja laut Uni nicht an den Augen liegt bzw bis auf die Trübungen nichts zu sehen war.
    Vielleixht haben sie noch einen Rat oder können mich nochmal etwas beruhigen und mir sagen das es von den trübungen sein kann ect.
    Liebe Grüße und Danke vorab!
    Lina 86


  • Re: Erbitte noch einmal ihren Rat

    Und ich habe das Gefühl das immer wenn die Periode ansteht es schlimmer ist mit den besagten Sehstörungen. Ich weiß ja nicht ob es da einen Zusammenhang geben kann ? Ich nehme auch Augentropfen die sie mal empfohlen hatten für trockene Augen.
    Nach dem Weittropfen war es noch einige Tage ganz massiv mit den Sehstörungen. Kann das Weittropfen schaden?
    Fragen über Fragen :/

    Kommentar