• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trifokale/Multifokallinsen nächtliches Autofahren mit modernen Scheinwerfern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trifokale/Multifokallinsen nächtliches Autofahren mit modernen Scheinwerfern

    Hallo zusammen,



    ich habe da mal eine Frage bzgl. trifokalen Linsen beim nächtlichen Autofahren mit modernen Scheinwerfern im Vergleich zu alten Scheinwerfern.



    Bei den trifokalen/Multifokallinsen steht ja oft der negative Nachteil an, bzgl. Halos und Glare gerade beim Autofahren.



    Sind diese Erscheinungen einfach nur da oder blenden diese zusätzlich? Nun ist es ja so, je dunkler es ist desto störender ist so etwas. Wenn man nun ein Auto fährt mit neuen adaptiven LED Scheinwerfern wie aus dem Ford Segment z. B. (man fährt quasi immer mit Fernlicht, entgegenkommende und Vorrausfahrende Fahrzeuge werden ausgeblendet), dürfte es einen ja weniger stören als in einem Auto was normale Standard Halogenscheinwerfer hat oder?