• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

4 Wochen schon rotes, dickes, tränendes Auge...DRINGENDE FRAGE

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 4 Wochen schon rotes, dickes, tränendes Auge...DRINGENDE FRAGE

    Hallo guten Tag,
    ich war bereits bei 3 Ärzten, darunter 2 verschiedene Augenärzte. Angefangen hat es vor 4 Wochen, als mein linkes Auge rot, verklebt war und sehr stark tränte und juckte. Verdacht auf Bindehautentzündung, Gentamicin bekommen. Nach 10 Tagen keine Besserung, vom Notdienst dann Dexa-Gentamicin bekommen. Aber auch das half nicht...Meine Geduld war am Ende und ich bin noch mal zum Augenarzt, der mir dann diagnostiziert hatte, es wäre eine 'virale Hornautentzündung' ..... Ich weiß bald nicht mehr weiter, bekam normale Benetzungstropfen, die heißen : Hylo Vision... Es wird und wird aber kein bisschen besser..eher schlimmer ....Natürlich wurde das Auge auch gründlich untersucht, es sei bis auf 'diese Reizung' gesund.....Werde aber doch nun nervös, dass der Heilungsprozess soo lange andauert....Hätten Sie noch einen Tipp für mich?? Vielen Dank im Voraus ! Freundliche Grüße


  • Re: 4 Wochen schon rotes, dickes, tränendes Auge...DRINGENDE FRAGE

    Dieser Beitrag ist inhaltlich widersprüchlich: Eine virale Hornhautentzündung bedarf der Einweisung in eine Klink zur stationären Aufnahme. Hylo.... kann hier nicht weiterhelfen.
    Welche Vorgeschichte besteht denn? Wie z.B. Alter, Geschlecht, Fehlsichtigkeit, Kontaktlinsen, Medikamente etc. Welcher Visus liegt vor?

    Kommentar


    • Re: 4 Wochen schon rotes, dickes, tränendes Auge...DRINGENDE FRAGE

      Vielen Dank! Aber stationärer Aufenthalt??
      Ich bin 40 Jahre alt, trage keine Brille, keine Linsen.. Hatte mich einer Laser OP unterzogen im Jahr 2005. War extrem stark kurzsichtig, -10 Dioptrie...
      Seitdem keinerlei Beschwerden,bis auf manchmal eine schnell abheilende Bindehautentzündung... Aber dieses Mal ist es anders... Es brennt, juckt, und geht wiegesagt schon über 4 Wochen so... Medikamente nehme ich regelmässig keine ein. Mein Augenarzt meinte das käme von einem Virus, da könne man nicht viel dagegen machen...

      Kommentar


      • Re: 4 Wochen schon rotes, dickes, tränendes Auge...DRINGENDE FRAGE

        Dann wohl eine virale Bindehautentzündung. Das müsste der Arzt aber beim Krankheitsbild erkennen können. Der Tipp (auch zukünftig) wäre nun, zumindest eine geeignete Benetzungslösung ohne Konservierungsstoffe zu kaufen, ev. ein Gel oder Salbe (ebenso ohne Konservierung) für abends vor der Nacht, die auch vertragen wird. Denn wenn es nicht etwas besser wird => erneut zum Arzt.

        Kommentar



        • Re: 4 Wochen schon rotes, dickes, tränendes Auge...DRINGENDE FRAGE

          Guten Morgen, tonoo,
          wenn sich nach 4 Wochen wirklich gar nicht gebessert hat, sollte ggf. mal eine Augenklinik auf die Augen sehen...
          Mit freundlichen Grüßen, Priv.-Doz. Dr. med. A. Liekfeld

          Kommentar