• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Glaukom Ja oder Nein

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Glaukom Ja oder Nein

    Hallo,

    mit 21 wurde bei mir während der Studienzeit beim Augenarzt eine große Pappillenexkavation festgestellt( Aushöhlung der Papillen). Die Augenärztin hat den Augendruck gemessen, der bei 19/17 lag. Außerdem hat sie eine HRT Messung veranlasst. Die HRT Messung war nach Ihren Aussagen grenzwertig aber noch okay. Sie fragte mich ob diese große Aushöhlung seid Geburt an da sei. Ich könnte das leider so nicht beantworten, da mein alter Augenarzt nie so was erwähnt hatte. Wir sind so verblieben, dass ich regelmäßig zur Kontrolle kommen soll und wir das Inn auge behalten.

    Jetzt mit 24, wohnhaft in einer anderen Stadt war ich wieder beim Augenarzt und den HRT Bedunfen von vor 3 Jahren. Es wurde wieder eine HRT Messung gemacht( beidesmal HEIDELBERG Engineering). Auch hier HRT grenzwertig. Auf meine Frage ob sich der Sehnerv nun in den Jahren verschlechtert hat, könnte mir der Augenarzt keine richtige Antwort geben. Er meinte nur, dass vor 3 Jahren die Messeinheit bei dem ehemaligen Augenarzt eine andere sei und daher kein direkter Vergleich möglich ist( Messubgenauigkeiten). Aber eine große Verönderung sei nicht zu sehen. Augendruck lag bei 22/19. Gesichtsfeldmessubg war unauffällig. Die Hornhautdicke sei normal. auf meine Frage, ob man nicht was wegen dem Augendruck machen müsste meinte der Arzt nur das sei noch ok und ewig sollen noch 1 Jahr warten und dann nochmal die HRT Messung machen.

    ich bin aber etwas beunruhigt, ich war auch schon mit den neuen HRT befunden nochmal beim alten Augenarzt( 600km Entfernung). Dieser meinte dann aber auch nur das man die nicht direkt vergleichen könnte.

    Wie ist ihre Meinung dazu? Soll ich jetzt nochmal so lange warten? Wäre es nicht sinnvoll den Augendruck zu senken mit Tropfen? Sollte man sich noch eine 3. Meinung einholen?

  • Re: Glaukom Ja oder Nein

    Guten Abend Mve,
    wenn Sie schon bei Ihrem alten Augenarzt waren, wäre es natürlich sinnvoll gewesen, er hätte die Messung an seinem Gerät wie zuvor durchgeführt, um einen direkten Vergleich zu haben (dann wüssten Sie es genau - und das wäre ggf. zusätzlich sinnvoll). Ansonsten denke ich auch, dass Sie dem Rat des jetzigen Augenarztes folgen können. Wenn Sie sehr beunruhigt sind, wäre ggf. zwischenzeitlich eine erneute Kontrolle des Augendruckes sinnvoll und ggf. ein sogenanntes Tag-Nacht-PRofil des Augendruckes (Messungen zu verschiedenen Tag- und Nachtzeiten), um große Schwankungen auszuschließen,
    Mit freundlichen Grüßen,
    PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar