• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Farb-Irritationen am gelaserten Auge nach 2 Jahren

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Farb-Irritationen am gelaserten Auge nach 2 Jahren

    An beiden Augen erfolgte vor 2 Jahren eine erfolgreiche Katarakt-Operation. Das linke Auge hatte vor der OP eine schlechtere Sicht. Nach OP war aber alles gut und auch farblich aufgefrischt.
    Ein paar Wochen nach der OP wurde das linke Auge aber wieder etwas schlechter im Kontrast. Daraufhin hat es ein Augenarzt gelasert.

    Leider hatte ich nach dem Lasern an diesem Auge sehr viele Schleier. Es dauerte Monate, bis die Sicht einigermaßen besser wurde. Aber gänzlich sind diese lästigen Schleier und Fremdkörper nie verschwunden. Das Auge war nach der OP in einem weitaus besseren Zustand.

    Neulich sah ich an diesem Auge plötzlich einen grünen Baum in 2 Farben (grün und braun). Das rechte Auge zeigte aber richtig einfarbig grün. Die weisse Wand im Zimmer hatte plötzlich orange Flecke. Nach einer Minute war der Spuk dann Gott sei Dank vorbei.

    Zu einem späteren Zeitpunkt ließ ich dann auch das rechte Auge lasern, aber woanders. Ich bemerkte einen sehr großen Unterschied schon beim Lasern. Der Laser wirkte wesentlich sanfter als am linken Auge beim vorigen Arzt, sodass ich vermutete, es handelt sich dieses Mal um ein anderes Gerät.

    Schon gleich am ersten Tag Lasern konnte ich mit dem rechten Auge wieder ganz klar sehen und keinerlei Glaskörper oder sonstiges sind entstanden.

    Wie gesagt, nach der Katarakt OP hatte ich diese Sehstörungen bzw. Glaskörper am linken Auge noch nicht.

    Die neulichen unterschiedlichen Farben haben mich schon sehr beunruhigt.

    Es würde mich mal interessieren, was hier Ihrer Meinung nach die Ursache sein könnte.Vielen Dank für eine Rückmeldung.



  • Re: Farb-Irritationen am gelaserten Auge nach 2 Jahren

    Guten Tag, Fasanenbraeu,

    ich würde eine weitere Diagnostik der Netzhaut empfehlen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar