• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Soderm-crinale, eine Gefahr für die Augen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Soderm-crinale, eine Gefahr für die Augen?

    Hallo Fr. Dr. Liekfeld,
    ich habe eine etwas blöde Frage und hoffe, dass Sie mich beruhigen können.

    Seit 2 Tagen trage ich auf meine Kopfhaut "Soderm crinale" gegen meine starke Kopfhautschuppenflechte auf.
    Mein Gesicht (Wangen) wird mit einer Metro-Creme wegen einer Rosacea behandelt.
    Da meine Schuppen stark Jucken, kann ich es leider nicht vermeiden mich dort zu kratzen.
    Ich wasche mir oft am Tag die Hände (auch weil ich ein Baby von 5 Monaten habe) aber dennoch werde ich den Gedanken nicht los, dass etwas von der Soderm-Lösung in mein Auge gekommen sein könnte, wenn ich mich im Gedanken ins Gesicht fasse, ohne mir die Hände gewaschen zu haben.
    (Ich trage die Lösung einmal morgens am Hinterkopf auf, sie ist schnell eingezogen, jedoch bleibt ein Fettfilm insbesondere in den Haaren)

    würde ich das merken, wenn etwas in mein Auge gelangt?
    Ich habe Angst vor eventuell späteren Folgen, da man diese Lösung ja nicht mit dem Auge in Berührung bringen darf...
    wie schätzen Sie die Situation ein?

    Liebe Grüße
    daneee


  • Re: Soderm-crinale, eine Gefahr für die Augen?

    Guten Tag, danee,

    ich halte es für unwahrscheinlich, dass etwas von der Creme in Ihre Augen gelangt, ohne dass Sie es bemerken (z.B. ein Brennen).
    Gute Besserung!

    Mit freundlichen Grüßen,
    PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar