• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit Jahren brennende und tränende Augen, was kann das sein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit Jahren brennende und tränende Augen, was kann das sein?

    Moin,
    Also meine Augen brennen immer, egal wo ich bin oder zu welcher Jahreszeit und verstärkt bei Licht und Wind.
    Ich habe bereits einen Allergie-Test (Prick Test) machen lassen, bei dem Hasel und Esche rauskam.
    Allerdings brennen und tränen meine Augen das gesamte Jahr über, weshalb ich die Allergie als Ursache ausschließe, da die Baumpollen ja nicht das ganze Jahr über unterwegs sind.
    Vor ein paar Jahren auf einer Geburtstagfeier (mit 12 Jahren oder so) war mir ein Leuchtstab aufgebrochen, woraufhin mir die Flüssigkeit des Leuchtstabes in die Augen gespritzt war.
    Nun habe ich diesen Artikel gelesen: www.netdoktor.de/symptome/photophobie/ und da steht als eine Ursache "toxische Membranschäden" . Kann es sein, dass dies der Grund (die Leuchtstab-Flüssigkeit) für meine brennende Augen ist? Und könnte man das jetzt immernoch behandeln oder wäre das nicht mehr behandelbar?
    Hoffe hier im Forum ist wer, der mir helfen kann
    beste Grüße
    Fibere


  • Re: Seit Jahren brennende und tränende Augen, was kann das sein?

    Guten Abend, Fibere,
    das hört sich nach einem Oberflächenproblem an - im weitesten Sinne nach einem "trockenen Auge". U.u. könnte die Allergie, ggf. auch die zurückliegende "Verletzung" ein Grund sein. Therapeutisch könnten Sie zunächst sogenannte Tränenersatzmittel ("künstliche Tränen") versuchen (ohne Rezept in der Apotheke erhältlich).
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr A. Liekfeld.

    Kommentar