• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Großer grauer Fleck nach dem Sport - Kein Flimmerskotom!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Großer grauer Fleck nach dem Sport - Kein Flimmerskotom!

    Hallo Zusammen,

    ich bin gerade vom Sport zurück. Als ich mich zu den Schuhen gebückt habe, bekam ich schlagartig eine große graue Fläche im rechten Auge. Die Fläche bedeckte ziemlich genau die gesamte untere Hälfte des Gesichtsfeldes (wirklich nur im Auge selbst, im Gegensatz zum Flimmerskotom, bei zugehaltenem rechten Auge konnte ich durch das linke Auge völlig normal sehen). Die Fläche war ruhig und konstant, als hätte man Augenschlaf im Auge, aber völlig undurchsichtig. Nach etwa ein halben Minute sah ich in der grauen Fläche auch noch helle weiße Punkte die sich langsam umherbewegten. Ich habe mich dann auf den Rücken gelegt; daraufhin war der Spuck nach etwa 30 Sekunden vorbei und Spurlos verschwunden (Der Fleck hat sich langsam von rechts nach links zurückgezogen).

    Ich bekomme öfters mal nach dem Sport ein Flimmerskotom für 30 Minuten etwa, anschließend stellen sich in der Regel Kopfschmerzen ein (etwa 4 Mal im Jahr hab ich das). Doch dieses mal war es komplett anders.

    Vor 3 Monaten etwa war ich in einer Augenklinik und habe mich auf Glaukom checken lassen (mein Augenarzt misst immer einen unheimlich hohen Augeninnendruck, deswegen hab ich das in der Klinik checken lassen). Der Augeninnendruck liegt in beiden Augen bei 17 mmhg (nach Goldmann gemessen). Laut Arzt und Oberarzt Vorort liegt kein Glaukom vor (es wurden diverse Checks durchgeführt, einschließlich der selbstzahlungspflichtigen).

    Des Weiteren habe ich die folgenden Rückenbeschwerden: https://www.onmeda.de/forum/sport-be...te-seit-jahren
    Kann es da einen Zusammenhang geben?

    Muss ich mir Sorgen machen? Kennt jemand diese Symptomatik?

    Ich danke Euch für Eure Hilfe


  • Re: Großer grauer Fleck nach dem Sport - Kein Flimmerskotom!

    Guten Abend, eumel,
    ich sehe nicht wirklich einen Zusammenhang mit den Rückenbeschwerden. Diesbezüglich empfehle ich übrigens ggf. einen Osteopathen.
    Die Beschwerden am Auge deute ich am ehesten Durchblutungs-bedingt.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. LIekfeld.

    Kommentar