• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenschädigung durch LEDs ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenschädigung durch LEDs ?

    Hallo,

    mir wurde gestern einer dieser LED-Stripes mit den RGB LEDs geliefert. Hab mir dass dann gestern Abend auch gleich eingebaut, unter mein Bett.

    Whärend des Einbaus, hab ich die LEDs eingeschaltet und auf hellblau gestellt um etwas zu sehen. Hab dann so ca. 15 bis 20 Minuten rumgefuchtelt und mehr oder weniger direkt in die einzelnen LEDs geschaut. Sie waren hell jetzt aber nicht so störend, dass man danach diese Grauen flecken beim blinzeln gesehen hätte. Naja nach den 20 Minuten war es mir doch zu hell und ich hab auf rot umgestellt, und so angenehm zuende gebastelt.

    Naja weils mich dann doch interessiert hat mal gegoogelt. Dumm wie ich war logischerweiße erst nachdem ich schon 20min in das blaue licht gestarrt hab.

    Laut diversen Artikeln ist es schädlich in blaue LEDs zu starren... bereits ab über 10s...

    Würde man Netzhautschädigungen direkt bemerken, wenn ja wie?? Worauf soll ich achten. Kann ich iregndwas zur regeneration tun?

    Hab ich überhaupt eine Schädigung? Sollte ich zum Arzt. Oder geht es bei den Artikeln nicht um die haushaltüblichen LED-Stripes RGB mit 5050er LEDs?

    Vielen Dank für Ihren Rat im Vorraus,

    Mfg