• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe :(

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe :(

    Hallo, ich habe seit bald einem Jahr Probleme mit meinem Auge. Angefangen hat alles mit einer Bindehautentzündung. Die kam dann noch dreimal. In einem Auge ging die Rötung nie vollständig zurück. Eine Augenärztin meinte ich habe eine Entzündung im Körper die dies auslöst. Also wollte ich eine Blutentnahme machen. Allerdings legte mir mein HA erst Cetirizin ans Herz um Allergien auszuschließen. Das nahm ich zwei Wochen ohne Besserung. Seit Anfang April kratze ich mir jeden Abend die Augen aus. Nachts eitern sie. Zeitweise sind sie rot und geschwollen. Ich habe zweimal cortison Tropfen bekommen. Die haben geholfen... solang bis die Packung leer war. Dann ging es wieder los. Tagsüber kratz ich...Mittlerweile hab ich Druck und Fremdkörpergefühle. Ich War bei 5 Augenärzten... alle sagen ich hab nur trockene Augen und niemand nimmt mich ernst. Habe mittlerweile soviel Feuchtigkeitstropfen genommen das ich eine DinA5 Seite füllen kann und nichts hilft. Ich war auch schon bei sowas wie einen Heilpraktiker. Der meinte das Parasiten schuld sind. Als ich es nochmal bei meinem HA mit einer Blutentnahme versuchte kam heraus das meine Entzündungswerte hocj sind. Bekam aber nichts dagegen. In einer Augenklink war ich auch schon. Die haben einen Abstrich gemacht. Erst in zwei Wochen erhalte ich das Ergebnis und ich habe nichts bekommen was mir jetzt helfen kann...ausser neue Feuchtigkeitstropfen. Ich juck mich jetzt schon tagsüber. Nachts kleben meine Augen zu. Ich hol regelmäßig irgendein weiss...durchsichtiges Sekret aus meinen Augen. Seit 2 Nächten wache ich auf weil meine Augen brennen. Sie sind heiß und feuerrot. Weiss nicht mehr weiter. Ich nehme täglich Ibu 800 und Fenistil tbl um es auszuhalten. Und es geht so an die Psyche. Halt das nicht mehr lange aus. Kann mir jemand helfen?


  • Re: Hilfe :(

    Guten Abend, Madeleine,
    ich denke, der Weg über eine Augenklinik (vielleicht sogar mit Spezialabteilung für "Oberflächenprobleme der Hornhaut" und "trockene Augen") ist sinnvoll. Auf das Abstrich-Ergebnis sollte man warten, um auch mit der Therapie sinnvoll weiterzukommen. Außerdem sollte vielleicht auch über einen Rheumatologen abgeklärt werden, ob entsprechende Allgemeinerkrankungen zugrunde liegen könnten.
    Mit freundlichen Grüßen,
    PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Hilfe :(

      Danke. Ich hab noch eine Frage. Ich bekomme rote Äderchen die an der Iris mit einem kleinen gelben Punkt im.. nicht auf.. dem Auge enden. Was ist das?

      Kommentar