• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pupillenerweiterung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pupillenerweiterung

    Hallo liebe Experten,

    ich war gestern in der Notaufnahme und dort wurden meine Pupillen erweitert. Normalerweise werden nach einigen Stunden beide Pupillen langsam kleiner. Diesmal ist jedoch die rechte wieder normalgroß geworden und die linke ist noch genauso groß wie direkt nach dem Weittropfen. Es wurde nur einmal getropft. Gibt es dafür einen Grund und muss ich damit zum Arzt gehen? Kann das in Zusammenhang mi t einer Anisokorie stehen? Diese wurde zwar neurologisch abgeklärt, jedoch ohne Ergebnis und ich hatte mal gelesen, dass eine Reaktion auf bestimmte Tropfen ein schlechtes Zeichen wäre. Vielen Dank!


  • Re: Pupillenerweiterung


    Guten Tag,
    ja, das könnte es ggf. Aber wenn die Anisokorie bereits abgeklärt ist, besteht vermutlich kein Grund zur Sorge.
    Mit freundlichen Grüßen,
    PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar