• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schlag auf das Jochbein - Gefahr?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlag auf das Jochbein - Gefahr?

    Hallo Frau Dr. Liekfeld,

    ich habe eine Frage zum Thema Schutzvorrichtungen des Auges: Ich habe bereits Probleme mit meinen Augen (Netzhautablösung aufgrund ROP am LA, rechts bereits 3 x gelasert, noch keine größeren NH-OPs).
    Nun habe ich gestern von meiner Tochter (1 Jahr alt) einen Schlag mit dem Schädel aufs Jochbein bekommen. Das Auge selbst wurde nicht getroffen, der Schlag ging direkt aufs Jochbein, also unter mein rechtes Auge.
    Da meine Angst um mein einziges „gutes“ Auge (60-70 % Visus mit Brille) immer sehr groß ist, ich aber nicht wegen „jeder Kleinigkeit“ zum Arzt gehen möchte, die Frage nach einer Einschätzung von Ihnen, inwiefern ein solcher Schlag gefährlich sein könnte, für mein Auge/die Netzhaut usw.
    Ist das Auge durch die Knochen rundherum so gut geschützt, daß so ein Schlag problemlos abgefangen werden müsste und ist nur ein Schlag direkt auf den Augapfel gefährlich?

    Ich freue mich auf Ihre Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    M. H.


  • Re: Schlag auf das Jochbein - Gefahr?


    Wenn der Schlag das Auge nicht getroffen hat, kann auch dort nichts passieren. Achten Sie trotzdem generell auf mögliche Warnsignale. Zudem sollte die "Beule im Gesicht" (sofern vorhanden) wieder weggehen und nicht schmerzen, ansonsten müssten Sie deswegen zum Arzt.

    Kommentar


    • Re: Schlag auf das Jochbein - Gefahr?


      Hallo M.H.

      das mit Ihren Augenproblemen tut mir sehr leid. Ist das Jochbein denn geschwollen? Mein Jochbein war letztens durch eine Sportverletzung stark geschwollen. Ich war jedoch nicht beim Arzt - sah im Endeffekt schlimmer aus als es war.


      Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

      mit freundlichen Grüßen

      Lexone1

      Kommentar


      • Re: Schlag auf das Jochbein - Gefahr?


        Guten Tag,
        eigentlich sollte so ein Schlag nur für das Auge gefährlich sein, wenn das Jochbein einen Bruch erleidet - und davon gehe ich nicht aus. Wenn Sie natürlich Symptome/ Beschwerden am Auge oder Doppelbilder haben, sollten Sie den Befund kontrollieren lassen.
        Mit freundlichen Grüßen,
        Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar