• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chronische Reizung durch Kontaktlinsen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chronische Reizung durch Kontaktlinsen

    Hallo,
    Ich habe viele Jahre weiche Monatslinsen getragen, die aber vermutlich fuer meine grossen, flachen Hornhautradien nicht ideal anepasst waren. Ueber die Zeit waren die Augen im Bereich des nasalen Limbus zunehmend gereitzt, sodass ich die Linsen dann abgesetzt habe. Nun sind die Augen aber viele Monate spaeter (ohne Linsentragen) nach wie vor gereitzt an dieser Stelle. War bei 2 verschiedenen Augenaerzten, die die Augen voll durchgecheckt haben und fuer voll Gesund befunden haben, bis auf (milden) Lipidmangel, dem ich mit Lipidspray und Augentropfen entgegenwirke. Die Reizung ist aber nach wie vor da, Augentropfen haben auch keine echten Effekt darauf. Meine Vermutung ist dass die Reizung durch die Reibung der Kontaktlinsenkante ueber den Limbus entstanden ist. Bin ein bisschen ratlos, da der Augenarzt nichts findet. Hat hier jemand aehnliche Beschwerden?


  • Re: Chronische Reizung durch Kontaktlinsen


    Guten Tag,
    ich vermute auch am ehesten, dass es sich um ein Problem des Tränenfilms handelt. Ohne jedoch das Auge selber untersucht zu haben, kann ich über mögliche Kontaktlinsenschäden nicht spekulieren. Vielleicht versuchen Sie zunächst, die Frequenz der Tropfenapplikation deutlich zu erhöhen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. LIekfeld.

    Kommentar