• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augen drehen weg

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augen drehen weg

    Hallo, mein Sohn 14 Jahre, hat eine Brille mit 3 Dioptrien.
    Seit kurzem drehen sich bei ihm, ohne iregndeinen Grund, beide Augen nach unten weg. Er sagt, es würde nicht wehtun, wäre nur so ein leichter Druck.
    EInen Augenarzt-Termin habe ich erst für April bekommen.
    Bitte Info, was das sein könnte und ob wir es beim Augenarzt dringend machen müßten.
    Bitte um Hilfe.


  • Re: Augen drehen weg


    Die Pupille kann man aber noch sehen. Es ist wie ein schielen, nur das beide Augen in die gleiche Richtung gehen.

    Kommentar


    • Re: Augen drehen weg


      Guten Tag,
      wenn sich die Beschwerden nicht verstärken und sons keine weiteren Symptome auftreten, ist eine Abklärung im April vermutlich ausreichend. Falls Sie sich aber Sorgen und die Beschwerden immer wieder auftreten, ist ggf. auch eine Abklärung durch den Neurologen sinnvoll.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar


      • Re: Augen drehen weg


        Hallo,
        so, wir waren jetzt beim Augenarzt. Der meinte nur, er bräuchte eine neue Brille. Die Dioptrien hätte sich ein wenig verschlechtert.
        Kann das sein?

        Kommentar



        • Re: Augen drehen weg


          Ja, ich denke, das ist eine Möglichkeit.
          Mit freundlichen Grüßen,
          A. Liekfeld.

          Kommentar