• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kontaktlinsen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kontaktlinsen

    Hallo, ich bin Linsenträgerin und mir ist am Samstag folgendes passiert, dass ich als ich die Linsen am Abend entfernen wollte, die des linken Auges nicht mehr gefunden habe. Jetzt meine Frage. Kann eine Kontaktlinse in die Augenhöhle rutschen, sodass man diese nicht mehr aus dem Auge bekommt oder ist das unmöglich? Kann es auch sein, dass ich sie unbemerkt verloren habe, da mein Auge am Samstag sehr stark getränt hat. Was ist wahrscheinlicher? Danke für die Antwort. Liebe Grüße Esmenia


  • Re: Kontaktlinsen


    Manchmal rutscht die Linse hinters Auge. Ich hatte dieses Problem auch schon oft, bin dann abends mit der verrutschten Linse schlafen gegangen und am nächsten Morgen ist sie dann irgendwie wieder nach vor der Linse aufgetaucht. Es kann auch sein, dass sie, als Du Dir die Augen gerieben hast, unbemerkt rausgefallen ist.

    Kommentar


    • Re: Kontaktlinsen


      Guten Tag, Esmenia,

      grundsätzlich kann eine Kontaktlinse nicht hinter das Auge rutschen (da ist eine Grenze). Sie kann aber tief unter des Lid in die Umschlagfalte rutschen. Da ist sie dann manchmal nicht mehr zu finden, müsste aber einen Reiz ausüben. Der Augenarzt kann die Linse durch "Umkrempeln" des Lides und unter Vergrößerung finden.
      Durch starkes Tränen kann sich die Linse durchaus auch "rausgewaschen" haben.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar