• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nachziehen, rauschen, schnelle kurze Blendung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachziehen, rauschen, schnelle kurze Blendung

    Hallo zusamen,

    wollte mal fragen, ob es normal ist, das Lichtquellen nachziehen, wenn man schnelle Augenbewegungen ohne Kopfbewegungen durchführt. Also ich meine man schaut auf einen TV, Lampe oder abends auf eine Ampel und dann bewegt man die Augen schnell von links nach rechts oder von einer Seite zur Mitte und somit zieht das Helle ( Licht ) in die Richtung der Augenbewegung nach.

    Wodurch entsteht dies oder ist dies nicht normal?

    Desweiteren hab ich im rechten auge, bei schnellen Bewegungen wenn ich in einem dunklerem Raum bin und draußen ist es sehr hell, eine kurzzeitige Blendung, wahrscheinlich von meinen fliegenden Mücken. Oder?

    Immer so ein leichtes rauschen bei z.B. Rauhfasertapeten, monotonen Farben, in den Himmel schauen oder wenn ich auf Metallplattenschaue wie z.B. Wabenbleche.

    Kann mir jemand sagen ob das so normal ist oder nicht. Ich hoffe das es normal ist und ich es schnell wieder vergessen kann udn nicht drauf achte.

    LG


  • Re: Nachziehen, rauschen, schnelle kurze Blendung


    Guten Tag,
    das hört sich tatsächlich so an, als wenn Sie es schnell vergessen können und nicht mehr darauf achten und harmlose Glaskörpertrübungen sind.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Nachziehen, rauschen, schnelle kurze Blendung


      Vielen dank für die schnelle Antwort.

      Diese Blendungen entstehen die wirklich durch dies Mücken?

      Und das nachziehen von hellen Bildern z.B. wenn man auf den Tv schaut und die Augen schweifen lässt hat das wirklich jeder oder was ist das? Das gleich mit diesem rauschen wie man es von billigen digitalkameras kennt?

      LG

      Kommentar


      • Re: Nachziehen, rauschen, schnelle kurze Blendung


        Guten Tag,
        ja, auch das könnte an Glaskörpertrübungen liegen, aber auch eine Art "Durchblutungs"-Problem könnte dahinterstecken (dann aber eher niederiger Blutdruck). Wenn Sie unter den Beschwerden leiden und sich Sorgen machen, sollten Sie es vorsichtshalber beim Augenarzt abklären lassen.
        Mit freundlichen Grüßen,
        PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar