• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tränenflüssigkeit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tränenflüssigkeit

    Hallo,

    eine frage die Tränenflüssigkeit, bewegt diese sich bei Augenbewegung mit und kann dadurch leichte Blendungen hervorrufen?

    Hab jetzt seit ein paar Tagen immer das Gefühl als würde sich etwas mit dem Auge mitbewegen und dann kurzzeitig blenden.

    Oder können auch fliegende Mücken ( schwarze Fäden, die auch immer mit den Augenbewegungen mitwandern) kurzzeitige Blendungen bei schnellen kurzen Augenbewegungen hervorrufen???

    Außerdem bei Augenwebegungen, ist es normal das man dann bei einer Lichtquelle egal ob Lampe oder TV ein kurzes sich entgegenbewegendes Bild hat. Also ich meine wenn das Auge nach links dreht, das sich das Bild des Tv oder einer Lampe kurz etwas nach rechts geht.

    Vielen Dank für Eure antworten.

    MFG


  • Re: Tränenflüssigkeit


    Guten Abend,

    vermutlich handelt es sich wirklich um Glaskörpertrübungen, die die beschriebenen Beschwerden hervorrufen. Sicher ist es sinnvoll, das beim Augenarzt kontrollieren zu lassen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar