• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Monokulare Doppelbilder

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Monokulare Doppelbilder

    Hi!
    Mein Mann hat seit einiger Zeit mit den Augen Probleme, d.h. er ist sehr licht- und blendempfindlich, hat rezidivierend anfallsartig ein trändendes, entzündetes Auge, jetzt auch mehrere Gerstenkörner am Auge, die auch behandelt wurden mit Augentropfen und irgendwie eröffnet wurden. Trotzdem gehen sie nicht weg. Die Untersuchungen beim Arzt haben ergeben, dass das Auge sonst gesund ist, Augenhintergrund ok, keine Kurz- oder Weitsichtigkeit. Trotzdem sind jetzt Diplopien aufgetreten, aber nur auf einem Auge (dem bisher störungsfreien) zusammen mit einer leichten Verzögerung bei der Scharfstellung des Auges. Er war schon drei mal beim Augenarzt und jedesmal heißt es, es ist alles in Ordnung. Allerdings gehen die Untesuchungen auch ziemlich fix. Und offensichtlich ist es das nicht, aber er will langsam auch nicht mehr zum Arzt, kommt sich blöd vor.


  • Re: Monokulare Doppelbilder


    Dieser Arzt hat seinen Doktortitel anscheinend in der Lotterie gewonnen. Da wuerde ich auch nicht mehr hingehen, aber schnellstens zu einem anderen Augenarzt.

    Kommentar


    • Re: Monokulare Doppelbilder


      Guten Tag,

      wenn es scih tatsächlich um monokulare Doppelbilder handelt, ist davon auszugehen, dass es sich um ein Problem der Linse oder der Hornhaut handelt. Vielleicht ist es Ausdruck eines beginnenden grauen Stars? Es ist sicher nicht verkehrt, auch noch eine zweite Meinung einzuholen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar