• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

xanthelasma

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • xanthelasma

    liebe frau doktor!


    ich habe unter dem linken auge ein xanthelasma, ca 1 cm lang und 0,5 cm breit. ich denke ich habe es seit ca einem halben jahr, kam sozusagen über nacht, wurde aber in letzter zeit auffälliger.


    ich habe nun verschiedene fragen:
    kann man ein weiteres wachsen verhindern?
    was ist die effektivste methode es zu entfernen (schneiden, lasern..., es stört mich wirklich sehr, denn es ist nicht gut abzudecken.
    wie lange dauert der heilungsprozeß in etwa, also bis die haut wieder regeneriert ist, bei den verschiedenen methoden.


    ich habe gelesen, dass es meist symmetrisch auftritt, dies ist bei mir nicht so. ist das ein zeichen dafür, dass es vielleicht nihct unbedingt noch mehr werden?


    vielen dank und grüße
    l.m.


  • Re: xanthelasma


    Guten Abend,
    wenn es der Befund erlaubt (genaue Ausdehnung und Lage) ist das "Schneiden" sicher am schnellsten und effektivsten. In der Regel verheilen Wunden im Lidbereich sehr gut und schnell ab (Tage), Narben sind meistens nach einer Zeit nicht mehr sichtbar.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar