• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

glasige Schleimkugeln im Auge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • glasige Schleimkugeln im Auge

    Hallo, alle miteinander!
    Ich habe seit geraumer Zeit im inneren Augenwinkel unterschiedlich große Schleimkugeln, die manchmal brennen und die ich mit einem Wattestäbchen wegwische. Manchmal habe ich aber auch Schleimschlieren auf dem Auge, was mich am Sehen hindert und unangenehm ist. Was kann das sein? Ist das normal? Wo kommt das her und was kann man machen, damit das aufhört?
    Evchen


  • Re: glasige Schleimkugeln im Auge


    hey,
    das habe ich auch so ähnlich. fast jeden tag habe ich schleimfäden in meinem auge. habe dann so ein fremdkörpergefühlund sehe nur verschwommen. was es ist weiß ich nicht.war bei 2 augenärzten und alle sagen was anderes trockene augen oder irgendwelche bakterien.aber geholfen hat mir noch nichts. bin langsam am verzweifeln. würde die raten zum arzt zu gehen vielleicht gibt es bei euch ja fähigere augenärzte.

    lg

    Kommentar


    • Re: glasige Schleimkugeln im Auge


      Guten Tag, Evchen,

      das hängt vermutlich am ehesten mit der Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit zusammen. Vielleicht sind die Augen auch etwas zu "trocken". Ich empfehle Ihnen den Versuch von sogenannten "künstlichen Tränen", möglichst ohne Konservierungsmittel.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

      Kommentar