• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gefühl wie Muskelkater, stechen Druck am Auge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gefühl wie Muskelkater, stechen Druck am Auge

    Hallo zuasmmen,

    ich habe keinen Rat mehr. Ich habe mit dem rechten Auge immer das Gefühl, das es sich anstrengt( wie leichter Muskelkater ) innen zur Nase und leichter Druck am Auge und ab und an mal ein stechen was sich irgendwie hinter dem Auge anfühlt. Augeninnendruck war in Ordnung / MRT vom Kopf wurde gemacht ohne Befund Sehnerv und Makula waren auch in Ordnung.
    Wenn ich morgen wach werde und meine Augen sich über Nacht beruhigt haben, merke ich gar nicht hier von. So nach 30Minuten fängt dies an.
    Ich meine auch, das dieses Anstrengen eher auf die Ferne stärker wird.

    Ich habe eine Brille mit den folgenden Werten :
    R -1,00 cyl -0,75 A 166°
    L -1,00

    meine alte Brille hatte
    R-1,25 cyl -0,75 A 173°
    L -1,00

    Mit der neuen Brille komm ich eigentlich besser klar, weil ich bei der alten dieses Anstrengende Gefühl stärker hatte.

    Ein Augenarzt sagte mir, das ich ein latentes Schielen hätte und ich eigentlich zwei Brillen bräuchte. Wie folgt:
    Brille1 : Ferne
    R : -1,00 cyl -0,75 A159°
    L : -1,00
    Brille2 : Nähe
    R : -1,00 cyl -0,75 A169°
    L : -1,00

    Mit Brille 1 komm ich nicht klar und mit Brille 2 geht es so.
    Ich habe auch Trockene Augen und benutze mehrfach täglich Augentropfen ( Hyabak ).

    Kann mir jemand einen Tip geben, was das sein kann oder was ich machen kann, damit dieses Gefühl endlich verschwindet???

    War jetzt bei zwei Augenärzten beide sagten mir, das sie alles kontrolliert haben und es nichts gibt außer Trockene Augen, die ich immer Befeuchten soll.

    Können diese Symptome von den Trockenen Augen oder dem latenten Schielen kommen? Doppelbilder habe ich nicht.


    Wäre nett, wenn Ihr mir weiter helfen könntet. Weiß nicht was ich machen kann.

    MFg
    Josh

  • Re: Gefühl wie Muskelkater, stechen Druck am Auge


    Guten Tag, Josh,


    auffällig ist, dass bei den Brillen jeweils der Zylinder in einer gering anderen Achse liegt. Das scheint Sie zu stören. Ich denke, da kann Ihnen am ehesten ein Optiker helfen, der sich viel Zeit nimmt und mit Ihnen verschiedene Brillen versucht (sollten Sie zur Probe länger mit rumlaufen).
    Dann könnte auch das "Muskelkater"-Gefühl verschwinden.

    Mit freundlichen Grüßen,
    A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Gefühl wie Muskelkater, stechen Druck am Auge

      Hallo Josh1.
      Das was du da oben beschreibst hört sich sehr nach meinem Fall an.
      Ich kam deswegen letztes Jahr mit Verdacht auf sehnerventzündung ins Krankenhaus und wurde auch komplett abgecheckt. Vorallem weil der Verdacht auch mit Multiple Sklerose in Verbindung steht. Es kam aber nicht wirklich was raus. Vorsichtshalber habe ich dennoch kortison Infusion bekommen. Danach war es auch wieder besser.
      Meine sehkraft ist auf dem einen Auge, mit dem ich ein latentes schielen aufweise, seit der sehnerventzündung schlechter. Starke Augenschmerzen in der Augenhöhle und Kopfschmerzen habe ich wenn ich viel am Computer oder am Handy bin, aber nur auf dem einen Auge. Mein Augendruck war auch schon mal bei 28 auf dem Auge (Habe aber eine überdurchschnittliche Hornhaut), deswegen muss ich alle halbe Jahre auch augendruck und ein Gesichtsfeldtest machen.
      Auch fällt es mir dann viel schwieriger das schielen zu kontrollieren. Und ich denke es ist sowieso wegen dem schielen für das Gehirn und die Muskeln anstrengender und Teile deine Meinung, das es sich anfühlt wie Muskelkater.


      Dein Beitrag ist ja mitlerweile schon älter und mich würde interessieren wie es dir mitlerweile geht und ob du eine Diagnose bekommen hast?

      lg yessi321

      Kommentar