• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seltsame Blitze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seltsame Blitze

    Liebe Frau Dr. Liekfeld,

    kurz zu meiner Vorgeschichte. Ich hatte an beiden Augen Risse in der Netzhaut, die gelasert wurden. Damit verbunden Symptome wie Blitze und fliegende Mücken.
    Seit mehr als einem Jahr traten keine Risse mehr auf, die Netzhaut sieht nach Kontrolle stabil und gesund aus, Sehschärfe ist optimal.
    Nun habe ich auf dem linken Auge (das rechte ist völlig frei von Beschwerden) aber ein Problem, das mir sehr zu schaffen macht.
    Beim blinzeln erscheint mir, vor allem beim Blick auf helle Flächen, aber auch im Halbdunkel, eine Art Blendung - es ist schwer zu beschreiben, äußert sich aber ähnlich wie die Blendung nach einem Blick in eine helle Lichtquelle. Etwas Ähnlichkeit besitzt die Erscheinung auch mit den mir bekannten Blitzen im Kontext des Netzhautzuges, sie treten auch dort auf, wo ich die Blitze sehe, wenn ich die Augen bewege.
    Kurz nach dem Blinzeln leuchtet die Erscheinung auf, bleibt dann etwa ein bis zwei Sekunden und verschwindet dann bis zum erneuten Blinzeln. Natürlich war ich mit dem Problem bei meinem Augenarzt, welcher nichts feststellen konnte. Die Netzhaut sieht gesund aus, eine Entzündung liegt wohl nicht vor.
    Da mich die Probleme psychisch äußerst belasteten , wurde ich noch in der Augenklinik des Universitätsklinikums vorstellig. Dort wurde ich auch eingehend mit dem Kontaktglas untersucht. Der selbe Befund : Gesunde Netzhaut, keine Risse. Alles sieht gesund aus. Zwischen den beiden Untersuchungen lag etwa eine Woche.
    Nun besorgt mich das ganze aber weiterhin sehr und schränkt mich in meiner Lebensqualität erheblich ein.
    Ich bin auch nicht in der Lage, die "Flecken" zu meiden, da sie immer nach dem Blinzeln auftauchen.
    Haben sie vielleicht eine Idee, woher die Erscheinungen stammen könnten ? Ist es möglich, dass sich die rissbedingten Photopsien quasi manifestieren, also einbrennen oder kann es eine organische Ursache geben ?
    Momentan treibt mich das ganze an die Grenze der Belastbarkeit, daher bin ich ihnen für ihre Antwort sehr dankbar !

    Mit freundlichen Grüßen,

    Martin


  • Re: Seltsame Blitze


    Guten Abend, Martin,
    es könnte auch durch Veränderungen im Glaskörper verursacht sein. Wichtig ist, dass nach gründlicher Untersuchung eine Netzhaut ohne therapiebedürftige Gebiete festgestellt wurde.
    Auch wenn es Ihnen bisher nicht gelang: Versuchen Sie, die Beschwerden zu ignorieren. Bei Verschlechterung oder Verstärkung sollten Sie den Augenarzt erneut aufsuchen.
    Drücke Ihnen die Daumen, dass Sie besser mit diesen Erscheinungen klar kommen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Seltsame Blitze


      Sehr geehrte Frau Dr. Liekfeld,
      danke für ihre Antwort. Leider fällt es mir sehr schwer, die Erscheinungen zu ignorieren, da sie ja ständig vor Augen schweben, wie man so schön sagt. Mich würde interessieren, was für Veränderungen im Glaskörper das sind. Ich bin selber Student einer Naturwissenschaft und ich glaube, dass ich besser mit dem Ganzen umgehen könnte, wenn ich weiß, woher es kommt.

      Vielen herzlichen Dank,

      Martin

      Kommentar


      • Re: Seltsame Blitze

        Hallo Martin,

        auch wenn diese Beiträge einige Jahre alt sind: Ich habe exakt dasselbe beschriebene Symptom nach einer NHA OP mit Öltamponade. Auch ich bin daher auf der Suche nach einer Erklärung. Daher würde mich interessieren, ob jemand diese hat. Alternativ natürlich auch, wie die Sache für Dich weitergelaufen ist.

        Gruß, Thorsten.



        Kommentar



        • Re: Seltsame Blitze

          Guten Abend, Thorsten,
          wenn Sie noch Öl im Auge haben, können dies z.B. auch kleine "Einschlüsse" im Öl sein. Ist denn eine Öl-Ablassung geplant?
          Mit freundlichen Grüßen,
          Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

          Kommentar