• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenflimmern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenflimmern

    Hi,
    hatte jetzt schon zum 2x Augenflimmern. Es fängt damit an, dass ich in der Mitte des Auges leicht verschwommen sehe(als wenn Schlaf im Auge).Dann geht das Flimmern los.Als ob ich in eine Lichterkette schaue, dass bleibt auch wenn die Augen zu sind. Danach kommen tierische Kopfschmerzen.
    Bin seit 5Jahren regelmäßig beim Augenarzt wegen grünen Star(ist noch nicht ausgebrochen).

    Was ist das? Ist ein komisches Gefühl wenn man so gut wie nix mehr richtig erkennt.
    1000Dank für jeden Rat
    mamba79(8D)(8D)


  • Re: Augenflimmern


    Klingt nach Migräne mit Aura...könnte zumindestens möglich sein...
    Ich habe Migräne mit Aura, das heisst bevor ich Kopfschmerzen bekomme, habe ich neurologische Störungen zu erst im Auge (Augenflimmern oder das Gefühl geblendet zu sein) danach bekomm ich Gefühlsstörung in Hand und Arm und später im Gesicht, sobald das überstanden ist (Dauert max. ne halbe Std. bei mir) kommen die extremen Kopfschmerzen und dann muss ich mich am besten im dunkeln und stillen hinlegen und ausruhen...
    Wie lang hält das Augenflimmern denn an bzw. gehen sie mit eintreffen der Kopfschmerzen weg?

    Kommentar


    • Re: Augenflimmern


      Hallo jemmely,
      erstmal vielen Dank für die Antwort.

      Das Flimmern dauert bei mir auch so ca. ne halbe Stunde. Kurz danach kommen die Kopfschmerzen, die trotz Schmerztablette nicht verschwinden und bleiben den ganzen Tag. Sie sind so stark wie bei einer Migräne.

      Früher hatte ich auch Migräne aber nur 2-4x im Jahr. Die kamen aber nur Nachts (bin von der Migräne wach geworden und musste mich manchmal übergeben).
      Ich weis, dass man leider dagegen nicht viel machen kann.
      LG mamba79

      Kommentar


      • Re: Augenflimmern


        Sorry hab noch was vergessen.
        Bei mir wurde der Grüne Star diagnosiziert. Er ist noch nicht ausgebrochen (ich muss noch keine Tropfen nehmen). Liegt bei uns in der Familie. Bin regelmäßig beim Augenarzt (nächster Termin im April).
        mamba79

        Kommentar



        • Re: Augenflimmern


          Also wenn du so wie so schon an Migräne leidest würde ich sagen das es daher kommt..ich mein ich bin keine Ärztin aber ich kenn das halt von mir..zudem gibt es ja viele Arten von Migräne und es kommt auch immer drauf an welche Auslöser etc. dafür verantwortlich sind...an deiner Stelle würde ich das mal nem Arzt schildern, sofern es wirklich von der Migräne her kommt kannste wirklich nix dagegen tun und musst es durchstehen ...achja übrigens bei den Aura symptomen sollte man evtl. Schmerztabletten erst nach dem die Aura weg ist nehmen denn sonst wirkt es nicht gescheit und intensiviert die Aura somit könnten noch andere Begleiterscheinungen dazu kommen..hab ich mal gelesen und mein Arzt meinte das auch..aber jeder Körper ist anders..mhhh...

          Kommentar


          • Re: Augenflimmern


            Danke für die Antwort.
            Ich versuch mit Tabletten immer zu warten, in der Hoffnung es geht auch ohne vorbei.
            Habe mir beim letzten Anfall den ablauf genau notiert für den Augenarzt.

            Kommentar


            • Re: Augenflimmern


              Genau und sofern er irgendwas findet bzw. eine lösung hat das man das "unterdrücken" kann oder besser verhindern kann dann wäre es schon wenn du mir mal bescheid gibst... Also schönen Tag noch :-)

              Kommentar



              • Re: Augenflimmern


                Das hört sich sehr nach einer Augenmigräne an. Darunter leide ich schon seit vielen Jahren, manchmal monatelang nichts, dann alle paar Tage. Hält ca. 15-20 Min. bei mir an und danach kommen Kopfschmerzen. Manchmal aber auch keine Kopfschmerzen. Das Augenflimmern ist sehr unangenehm, jedoch müssen Sie sich keine Sorgen machen. Oft wird es ausgelöst durch zu helles LIcht oder Blendung. Sobald es beginnt, nehme ich japanisches Heilpflanzenöl für die Schläfen, dann bleiben oft die Kopfschmerzen wenigstens weg.

                Kommentar