• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

gemischter Gefäßverschluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gemischter Gefäßverschluss

    Guten Tag,
    auf meinem rechten Auge wurde im Mai 09 ein gemischter Gefäßverschluss diagnostiziert.
    Gibt es wirklich keine Möglichkeit die Sehkraft auch nur annähernd zu verbessern? Was kann ich tun um eine Schädigung des linken Auges zu verhindern? Eine aktive Borreliose wurde bei den vielen Untersuchungen gefunden und behandelt- kann dies der Auslöser für
    den Gefäßverschluss gewesen sein ? Eine andere Ursache konnte nicht ermittelt werden.
    Z.Z. nehme ich ASS100 und Trusopt.
    Für gute Tipps bin ich sehr dankbar.


  • Re: gemischter Gefäßverschluss


    Guten Abend,
    die Borrelliose ist eher unwahrscheinlich als Auslöer eines Gefäßverschlusses. Leider kann man am Auge selber oftmals nicht viel verbessern, sondern muss die Risikofaktoren ausschließen und möglichst verhindern, dass sich so ein EReigniss wiederholt (was z.B. durch das ASS100 versucht wird). Im Verlauf muss allerdings auch das Auge kontrolliert werden, manchmal erscheint ein Lasern sinnvoll und in Ausnahmesituationen eine Spritze ins Auge.
    Mit freundlichen Grüßen,
    PRiv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar