• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augenklinik auf Teneriffa

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augenklinik auf Teneriffa

    Hallo zusammen, meine Schwiegereltern waren gerade auf Teneriffa und haben dort erfahren, dass es in Puerto de la Cruz eine Augenklinik gibt, die Augentransplantationen durchführt. Sie haben mit einem Mann gesprochen, der sich schon ein Auge hat einsetzen lassen und wieder 100 % sieht. Jetzt meine Frage: Weiß jemand, wie die Klinik genau heißt und ob es bei Morbus Stargardt einen Sinn macht, so eine Augen OP durchführen zu lassen. Da ich seit 17 Jahren an MD leide und meine Sehkraft nur noch 20 % beträgt, bedeutet das für mich eine erhebliche Einschränkung. Ich kann schon lange kein Auto mehr fahren und nicht mehr lesen, da mich das Lesen mit meinem Lesegerät sehr anstrengt. Vielleicht kann mir zu meiner Frage jemand eine Antwort geben, gerne hätte ich auch Kontakt mit anderen Betroffenen. Vielen Dank schon im voraus

    Ulli69


  • Re: Augenklinik auf Teneriffa


    Es gibt bislang keine Möglichkeit, Augen erfolgreich zu transplantieren - auch nicht auf Teneriffa.

    Kommentar