• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blitzende Punkte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blitzende Punkte

    Hallo,

    vor ein paar Tagen ist mir was komisches passiert. Ich wollte gerade schlafen gehen und lag also im Bett und hab das Licht ausgemacht. Sobald es dunkel war, sah ich in der Dunkelheit plötzlich lauter aufblitzende Lichtpunkte, wie bei einem kleinen Feuerwerk. Die Punkte glommen auf und erloschen dann wieder. Nach ein paar Minuten war das vorbei und alles war wieder dunkel. Was kann das gewesen sein? Ich hab nicht vorher in die Lampe reingeschaut oder so. Sollte ich damit zum Arzt gehen?

    Ich weiß nicht, ob das eventuell zusammenhängt, aber ich hatte die gesamte letzte Woche auch beruflich sehr viel Stress. Ich arbeite den ganzen Tag am PC und letzte Woche hab ich dann jeden Tag noch länger am PC gesessen als sonst. Jedenfalls hab ich auch schon die gesamte letzte Woche so ein nervöses Zucken am rechten Auge, das zwischendurch immer mal wieder kommt und geht. Da andere das Zucken sehen konnten, fand ich das recht unangenehm. :-(

    Kann das alles nur vom Stress kommen?

    Danke und LG,
    Caro


  • Re: Blitzende Punkte


    Hallo? Woher können denn diese blitzenden Punkte kommen?

    Kommentar


    • Re: Blitzende Punkte


      Hallo, die von Ihnen beschriebenen Lichterscheinungen fasst man unter dem Begriff "Photopsie" zusammen. Darunter versteht man die Wahrnehmung von Lichterscheinungen wie Blitze, Funken oder Flimmern ohne ein erkennbar auslösendes Moment in der Außenwelt. Als einmaliges Ereignis können sie vollkommen harmlos sein. Andererseits treten diese Phänomene auch im Zusammenhang mit Erkrankungen auf wie z. B. Migräne oder Gehirnerschütterungen. Auch in der Augenheilkunde gibt es Krankheiten, die solche Wahrnehmungen auslösen können. Sollten diese also wiederholt auftreten, lassen Sie sie sicherheitshalber von einem Augenarzt abklären.

      Das Zucken kann ein Ausdruck von Übermüdungserscheinungen sein.

      Kommentar


      • Re: Blitzende Punkte


        Danke für die Antwort! :-)

        Ich hab tatsächlich auch hin und wieder eine Augenmigräne ohne Kopfschmerzen. Aber bislang hatte ich da nur tagsüber so optische Phänomen wie wandernde schwarze Pünktchen mit Schweif. Ich wusste nicht, dass es das auch in dieser Form gibt. Sollten die Blitzpunkte nochmal auftreten, werd ich mal beim Augenarzt vorbeischauen.

        Kommentar