• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ich seh verschwommen.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich seh verschwommen.

    Ich hab das Problem das ich verschwomme sehe, wenn ich in die Ferne schaue.

    Ich hab das schon des öftern so gehabt, wenn ich zulange mit dem Pc gearbeitet habe, aber das geht nicht mehr weg.

    Ich sitze z.B. ganz vorne in der Schule und ich kann vieles was auf der Tafel steht nicht richtig lesen. Manchmal muss ich bei meinen Mitschülern auf ihr Blatt schauen, was die sich abgeschrieben haben, oder ich schreibe was ab was falsch ist.

    Ich hab manchmal das Gefühl, dass wenn es in der Schule stressig wird meine Sehkraft nachlässt.

    Ich hatte das auch in meiner Kaufmännischen Ausbildung gehabt, wo ich viel am pc gesessen habe. Da habe ich teilweise garnichts gesehen oder nur die Umrisse von Personen..etc.

    Ich muss wahrscheinlich zum Arzt gehen. Weiteres problem besteht darin, dass ich total die Angst habe zum Arzt zu gehen. Ich hab deswegen versucht meine Sehschweche so gut es geht zu verdrängen.

    Gruß Cristina


  • Re: Ich seh verschwommen.


    Hallo Cristina,
    mit Ihrem geschilderten Problem sind Sie nicht allein. Viele andere Menschen "leiden" an einer schlechten Sehschärfe und fürchten sich vor einem Besuch beim Augenarzt. Ohne hier einer ausführlichen Untersuchung vorgreifen, zu wollen können sie mir jedoch glauben: in den meisten Fällen ist das alles vollkommen harmlos. Vermutlich benötigen Sie einfach nur eine Brille (oder vielleicht Kontaktlinse). Überlegen Sie einmal, aus wieviel Stress ein nicht unerheblicher Teil Ihres momentanen Lebens besteht, nur weil Ihnen der Mut fehlt, einen Augenarzt aufzusuchen. Das sollten Sie wirklich langsam einmal abstellen. Sie verlieren einen großen Teil an Lebensqualität. Vermutlich wollen Sie auch irgendwann einmal Auto fahren. So, wie Sie die Situation schildern, wird dies ohne eine eingehende Untersuchung und Beurteilung jedoch nicht möglich sein. Und wenn man sich überlegt, daß eine schicke Brille die Lösung Ihrer Probleme sein könnte, ist Ihre Furcht wirklich unbegründet. Geben Sie sich einen Ruck. Es ist wirklich leichter, als Sie denken. Und noch etwas: diese Sehstörungen und das Verschwommensehen rühren nicht von der Arbeit am PC. Hier fallen die Probleme möglicherweise am ehesten auf, er ist aber nicht die Ursache dafür. Suchen Sie sich einen guten Augenarzt, der sich in Ruhe Ihrer Probleme und Beschwerden annimmt, und Sie werden sich irgendwann fragen, warum Sie das nicht schon sehr viel früher getan haben ;-) Alles Gute!

    Kommentar


    • Re: Ich seh verschwommen.


      Danke für die Antwort. Ich werde wohl zum Arzt gehen müssen. Werde meine Mutter fragen ob sie mit mir kommt. Dann braucht ich nicht so viel Angst haben.

      Ich war noch nie bei einen Augenarzt. Was wird denn gemacht bei einer Augenkontrolle?

      Kommentar


      • Re: Ich seh verschwommen.


        Hi, das ist sehr vernünftig, daß Sie zum Augenarzt gehen - und es ist auch bestimmt nicht schlimm. Es werden eine ganze Reihe von Untersuchungen gemacht, angefangen von Sehtests über Prüfungen, bei denen Sie in einen Apparat hineinschauen müssen. Alles aber vollkommen harmlos und schmerzfrei. Vermutlich werden Sie auch einige Tropfen bekommen, die jedoch auch nur allenfalls unangenehm sind, weil man danach deutlich schlechter sieht (was sich nach einigen Stunden aber wieder gibt). Man kann in diesem Zustand die Augen wesentlich genauer untersuchen und exakt feststellen, ob Sie eine Brille benötigen und wenn ja, welche Glasstärke notwendig ist. Der Augenarzt wird mit ziemlicher Sicherheit auch in beide Augen hineinschauen. Dazu muß man selbst eigentlich nur geradeaus schauen und möglichst wenig blinzeln. Das ist alles. Tut nicht weh und geht ziemlich schnell. Alles also überhaupt nicht schlimm. Na, dann viel Erfolg beim ersten Augenarztbesuch und weiterhin alles Gute!

        Kommentar