• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Netzhautablösung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Netzhautablösung?

    Hallo,

    seit ein paar Monaten sehe ich mit dem rechten Auge immer mal wieder (für eine sekunde etwa) einen Lichtfleck, der von oben nach unten oder umgekehrt am äußeren Rand des Sehfeldes auftaucht und wie bereits erwähnt nach einer sekunde wieder verschwindet (kann auch bei geschlossenen Augen vorkommen). Der Zeitpunkt des Auftretens ist unterschiedlich, bei hellichten Tag selten, eher gegen Abend, wenn es düster wird (oder in etwas düsteren Räumen). Ein Beispiel: Wenn ich in einen düsteren Raum gehe, dann taucht dieser Lichtfleck auf und verschwindet wieder und taucht dann für den ganzen Aufenthalt in diesem Raum auch nicht mehr auf. Vielleicht ist es sowas wie ein Lichtreflex oder doch eine Vorstufe der Netzhautablösung? Weitere Symptome habe ich nicht. Wichtig zu erwähnen ist, dass ich stark kurzssichtig bin (-10 Dioptrin).

    Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich. Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung.
    rainbow559


  • Re: Netzhautablösung?


    Guten Tag,
    ich denke, das hat am ehesten einen Zusammenhang mit der Gewöhnung der Lichtrezeptoren an der Netzhaut bzw. mit einer Anregung der Rezeptoren.
    Mit freundlichen Grüßen,
    A. Liekfeld.

    Kommentar