• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Befunderklärung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Befunderklärung

    Sehr geehrte Frau Dr. Liekfeld!

    ich bin 62 Jahre und habe wegen erhöhten Augendrucks eine Gesichtsfeldmessung machen lassen.

    Da heißt es für das rechte Auge:
    GHT innerhalb normaler Grenzen
    MD +0.36 dB
    PSD 1.51 dB

    für das linke Auge:
    GHT innerhalb normaler Grenzen
    MD +1.13 dB
    PSD 1.48 dB

    Der blinde Fleck auf dem linken Auge ist ca. 3mal so groß wie auf dem rechten Auge. Außerdem ist ein ganz kleiner dunkler Fleck (der Gruppe <2%) im oberen rechten Quadranten.

    Was bedeuten diese Werte? Muss ich mir Sorgen machen?
    Ich bekam einfach die Ausdrucke in die Hand gedrückt ohne Kommentar.

    Vielen Dank im Voraus.


  • Re: Befunderklärung


    Guten Morgen,
    ich denke nicht, dass Sie sich Sorgen machen müssen (ein behandlungsbedürftiger Befund wäre Ihnen sicher durch den Augenarzt mitgeteilt worden), im Wesentlichen scheint alles im Normbereich. Die Beschreibungen des blinden Flecks und des kleinen zusätzlichen Fleckes sind nicht ohne die Kenntnisse Ihrer Augen einzuordnen (z.B. können auch die Sehnervenköpfe beider Augen ungleich groß sein, was den Unterschied im blinden Fleck widerspiegeln würde).
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar