• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Altersweitsichtigkeit bei Kurzsichtigen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Altersweitsichtigkeit bei Kurzsichtigen

    Ich bin 43 und habe derzeit folgende Brillenwerte:

    R sph - 7,5 zyl. -0,25 Achse 170

    L sph - 7,75 zyl - 0,5 Achse 12.

    Jetzt erhielt ich erstmals eine Tafel für die Nahsicht in die Hände und wurde gefragt, ab wann die Schrift undeutlich wird. Das war der Fall, als ich die Tafel ca. 15 cm näher in Richtung Augen führte.

    Ist das jetzt schon der Beginn der Altersweitsichtigkeit?

    Ab wann wird eine Brille für die Nähe erforderlich?

    Und wie werden die Werte festgestellt?

    Wie soft sollte kontrolliert werden?


  • Re: Altersweitsichtigkeit bei Kurzsichtigen


    Guten Morgen,
    die Alterssichtigkeit beginnt vermutlich schon bei Ihnen, aber "behandlungsbedürftig" durch eine Lesebrille (bzw. Gleitsichtbrille) ist sie dann, wenn Sie eine Lesebrille benötigen und im Alltag nicht mehr ausreichend zurecht kommen. Das heißt: Sie und Ihre Bedürfnisse bestimmen den Behandlungszeitpunkt.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar