• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schobertest und Maddox-Kreuz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schobertest und Maddox-Kreuz

    Die ursprüngliche Duagnose war latentes Schielen und später
    Strabismus divergens alternans/alternierendes Auswärtsschielen.

    Bei der letzten Untersuchung wurde ein Schobertest und Test am Maddoxkreuz gemacht.

    Was bedeuten nachfolgende Ergebnisse?
    Schobertest: Kreuz in beiden Kreisen
    Maddox-Kreuz und dunkelrotes Glas vor dem rechten Auge:
    Das rote Licht ist in der Mitte des Kreuzes.

    Vielen dank im Voraus.


  • Re: Schobertest und Maddox-Kreuz


    Guten Tag,
    das bedeutet, dass das beidäugige Sehen in Ordnung ist.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Schobertest und Maddox-Kreuz


      Heißt es, dass das beidgäugige Sehen trotz alternierendem Auswärtsschielen/Heterophorie gegebn ist?

      Kommentar


      • Re: Schobertest und Maddox-Kreuz


        Hi,
        der Befund des Schober-Test passt zu keiner der beiden genannten Diagnosen. Hier stimmt also etwas nicht. Zum Befund bez. des Maddox-Kreuz müsste man wissen, wo sich denn das weisse Licht befunden hat, während das rote in der Mitte zu sehen war.

        Kommentar