• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehstörung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehstörung

    Sehr geehrte Frau Dr. Liekfeld,

    ich bin 62 Jahre, habe zu hohen Augendruck, der aber mit Xalatan, das ich seit einem Jahr nehme, gut reguliert ist.
    Seit ca. 10 Tagen habe ich eine seltsame Sehstörung. Wenn ich morgens aufwache, sehe ich alles wie durch ein Wabenmuster. Die Sicht ist irgendwie durchbrochen, es ist schwer zu beschreiben.
    Die Störung dauerte zunächst nur 2 - 3 Sekunden an, jetzt sind es aber schon 1 - 2 Minuten.
    Danach kann ich wieder völlig normal sehen.
    ich habe keine Schmerzen in den Augen und auch keine Migräne.
    Mein nächster Augenarzttermin ist erst in 5 Wochen, und einen früheren Termin kann ich nicht bekommen.
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

    Emilia


  • Re: Sehstörung


    Hallo,

    kann mir irgendjemand einen Rat geben, worum es sich bei diesen Sehstörungen handeln könnte?
    Ich habe Angst, das Augenlicht zu verlieren.
    Ich kann leider erst in knapp fünf Wochen einen Termin bei meinem Augenarzt bekommen.

    Vielen Dank im Voraus.

    Emilia

    Kommentar