• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Macular Pucker

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Macular Pucker

    Liebe Frau Dr. Liekfeld,
    ich bitte sie heute nochmal um eine Meinung.
    Da ich ja bereits im April an Macular Pucker operiert wurde und immer noch nicht richtig sehe, wurde jetzt bei Untersuchungen festgestellt, dass mein Sehnerv nicht richtig durchblutet wird. Ich nehme nun Aspirin protect und wollte sie fragen, was ich ihrer Meinung noch
    tun oder einnehmen kann um die Diagnose zu verbessern. Der Heilungsverlauf der OP ist zufriedenstellend und die Netzhaut liegt sauber an. Für eine Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar.
    Gruß Petra8


  • Re: Macular Pucker


    Hallo Petra,
    sinnvoll ist es vermutlich, den Augeninnendruck möglichst niedrig zu halten. Das sollten Sie mit dem Augenarzt besprechen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

    Kommentar


    • Re: Macular Pucker


      Vielen Dank für ihre Antwort, hatte vergessen zu erwähnen, dass ich mittlerweile statt 16% jetzt 30% Sehschärfe habe, zwar verschwommen, aber immerhin.
      Gruß Petra

      Kommentar


      • Re: Macular Pucker


        Hallo Petra,
        dann wäre es unter Umständen auch sinnvoll, den Augeninnendruck noch weiter zu senken (auch wenn er normal ist). Das sollten Sie vielleicht mal mit dem Augenarzt besprechen.
        Mit freundlichen Grüßen,
        Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

        Kommentar



        • Re: Macular Pucker


          Vielen Dank für ihre nochmalige Antwort. Augendruck ist 15. Ich habe am 08.01.08 bei Prof. Lohmann wieder einen Termin und werde ihn darauf ansprechen. Ich habe mir zusätzlich jetzt
          Tabletten mit Lutein bestellt und hoffe einfach auf ein bisschen mehr Sehkraft. Schöne Weihnachen und ein gutes neues Jahr wünscht ihnen Petra

          Kommentar


          • Re: Macular Pucker


            Hallo,
            da sind Sie sicher an einer guten Adresse (herzlichen Gruß an ihn). Alles Gute für 2008 auch an Sie!
            Mit freundlichen Grüßen,
            Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

            Kommentar


            • Re: Macular Pucker


              Guten Morgen Frau Dr. Liekfeld,
              der Herr Prof. Lohmann hat sich über ihre Grüsse gefreut und war überrascht wie ich dazu kam.
              Leider hat die Untersuchung gestern für mich eine richtige Enttäuschung gebracht. Meine Probleme am op. re. Auge rühren von einer Trombose her, die den Sehnerv nur noch zur Hälfte durchbluten lässt. Darum meine Schatten.
              Ich bin nun sehr down, da die Hoffnung immer noch da war, dass sich etwas ändert an der Sehstärke. Leider ist der Zustand ja nun endgültig und ich muß mir überlegen, wie es beruflich weitergeht, da ich 6 Std täglich am PC sitze und das sehr anstrengend ist. Auf Dauer für mich nicht tragbar. Ich habe gestern ganz vergessen zu fragen,kann ich eigentlich alles machen, sportlich, fliegen usw., oder muß ich auf etwas aufpassen. Vielleicht könnten sie mir nochmal antworten. Vielen Dank im Voraus Gruß Petra

              Kommentar



              • Re: Macular Pucker


                Hallo Petra,
                lassen Sie den Kopf nicht hängen!
                Ja, Sie können im Prinzip alles machen: Sport und Fliegen ist kein Problem.
                Mit freundlichen Grüßen und dennoch alles Gute für 2008!
                Priv.-Doz. Dr. A. Liekfeld.

                Kommentar