• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehnervinfarkt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehnervinfarkt

    Hallo
    Mein Vater hatte vor ein paar Tagen seinen zweiten Sehnervinfarkt. Beim ersten Infarkt vor etwa 2 Jahren verblieben ihm noch 15% Sehstärke. jetzt am zweiten Auge sind es momentan noch 80%. Momentan bekommt er Infusionen. Er wird von einer Augenärztin betreut und war zu Untersuchungen an der Tübinger Uni Augenklinik.
    Mein Vater ist 68 Jahre alt, körperlich sehr fit, lebt schon immer gesund. Ich denke er würde sehr viel tun um eine Verschlechterung zu vermeiden oder wenn möglich eine Verbesserung zu erreichen.
    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten?