• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cholesterin: Frau Dr. Pipping

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cholesterin: Frau Dr. Pipping

    Guten Tag Frau Dr. Pipping

    Hatte die Frage schon mal gepostet, aber sie ist sicher untergegangen in der Masse der Zuschriften:

    Cholesterinwerte:

    Cholesterin insgesamt: 4,67 mmol/l
    Cholesterin HDL 1,97 mmol/l
    Triglyzeride 0.52 mmol/l
    Cholesterin LDL 2,39 mmol/l
    Ist 1,97 HDL wirklich zu niedrig?

    1000 Dank für Ihre Antwort.
    Chris

  • RE: Cholesterin: Frau Dr. Pipping


    Hallo,

    hab Sie nciht vergessen.
    Antworte in Kürze.

    Mit freundlichen grüßen
    Dr. heike Pipping

    Kommentar


    • RE: Cholesterin: Frau Dr. Pipping


      Hallo,

      entschuldigen Sie, daß ich Sie mehrmals vertröstet habe und nun erst antworte. Ich brauchte eine ruhige Stunde, um mich nochmals ausführlich mit den Berechnungen der Risikobeurteilung des Fettstofwechsels zu beschäftigen.

      Nach meiner Berechnung ist der HDL-Wert nicht zu niedrig. Der Quotient zwischen Gesamtcholesterol und HDL sollte nicht über 4 bis 5 liegen. Andernfalls wäre von einem hohen Risiko auszugehen. Bei Ihren Werten liegt der Quotient deutlich niedriger. Auch die Triglyceride sind nicht hoch.

      Bestehen bei Ihnen Erkrankungen, die ein höhreres Herz-Kreislauf-Risiko bedeuten? Dann wären die Zielwerte für Cholesterol andere als bei Patienten ohne bisheriges Risiko.
      Ist bei Ihnen eine Therapie vorgesehen?

      Mit freundlichen Grüßen
      Dr. Heike Pipping

      Kommentar