• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erfahrungen mit Regaine Frauen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erfahrungen mit Regaine Frauen

    Hallo,
    seit ca drei Wochen benutze ich wegen meines androgenen Haarausfalls das Medikament Regaine Frauen (Wirkstoff:Minoxidil). Es wurde bereits in den Nebenwirkungen vertärkter Haarausfall nach ca. 2-4 Wochen erwähnt. Leider ist der Haaurausfall bei mir seit einigen Tagen so stark, daß mir strähnenweise die Haare ausgehen und morgens das Kopfkissen voller Haare ist. Ganz zu schweigen von dem was beim Haarewaschen passiert... Ich befürchte nun, da dieser Zustand lt. Packungsbeilage bis zu sechs Wochen anhalten soll, daß dann von meinem Kopfhaar im Mittelscheitelbereich nicht viel übrig ist, da es bereits jetzt sehr licht ist. Ich bin hin- und hergerissen ob ich das Medikament absetzen oder durchhalten soll. Hat jemand mit diesem Medikament ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß die Expertin dazu Rat? Da ich schulterlanges Haar trage, fürchte ich, daß bald die Hälfte meines Kopfes mit kurzen Härchen bedeckt sein wird. Da ich beruflich auf mein Äußeres achten muß bin ich total verzweifelt.
    Liebe Grüße
    Eva

  • RE: Erfahrungen mit Regaine Frauen


    Hallo,

    ich würde Ihnen raten, aufgrund der massiven Verschlechterung mit der Behandlung auszusetzen.
    Sind mögliche Ursachen des Haarausfalls (wie Eisenmangel, Hormonveränderungen, Schilddrüsenerkrankungen u.a. ) ausgeschlossen worden?

    Mit freundlichen grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar


    • RE: Erfahrungen mit Regaine Frauen


      Hallo Eva,

      ich würde dringend mit dem Arzt Rücksprache nehmen, der Dir das verordnet hat!

      Ansonsten wie Frau Dr. Pipping sagt...

      Alles Gute!!!
      die
      Kessi

      Kommentar