• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Triptane ?!

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Triptane ?!

    Ich war heute bei meinem Hausarzt ( internist ) um mit ihm über meine Kopfschmerzen zu reden ( Kopfschmerztagebuch ). Leider hatte er nicht viel Zeit, ich solle einen Termin machen damit er besser darauf eingehen kann. Er hat mir dann zwei Tabletten mitgegeben "zum probieren", die ich bei der nächsten Attacke nehmen solle und sehen wie und ob es hilft.
    Allegro hat den Wirkstoff Frovatriptan ( 2,5 mg ).
    Meine Frage : Wie unbedenklich bzw. bedenklich ( Nebenwirkungen ) ist die Anwendung von Triptanen ??? Ich bin ehrlich gesagt nicht besonders scharf darauf regelmässig starke Medikamente schlucken zu müssen, obwohl ich beim derzeitigen Grad meiner Schmerzen wohl kaum Alternativen habe !?

    vielen Dank für Ihr Feedback !

  • RE: Triptane ?!


    Hallo,
    die Triptane sind gut wirksame Medikament für Migränepatienten, bei denen die bekannten Schmerzmittel nciht wirken. Die Anwendungsmenge pro Monat ist begrenzt.

    Wenn die Migräneanfälle so stark sind, daß ncihts anderes hilft, werden Sie sicher froh sein, wenn Allegro Linderung bringt. Wenn Sie aber wie bisher weiterhin mit den alt bewährten Schmerzmitteln auskommen, dann wären die Triptane nicht unbedingt notwendig. Sie sind als Mittel der Reserve anzusehen. Bei bestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollten sie nciht angewendet werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar