• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

lamotrigin 100

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lamotrigin 100

    Hallo,
    nehme jetzt seit gut einem 1/2 Jahr Lamotrigin 100 und vertrage es auch wirklich ausgezeichnet. Habe allerdings feststellen müssen, daß meine aggressiven Ausfälle häufer und auch heftiger werden.
    Dafür habe ich keine depressiven Verstimmungen mehr, kann viel und herzhaft lachen und konnte bisher halt auch recht gut konsequent sein (bzgl. Kindererziehung).

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht???

    Meine Kinder wären über jeden Verbesserungsvorschlag dankbar! Die brüllende und um sich schlagende Mutter gehörte doch eigentlich schon der Vergangenheit an :-(((

    lb
    DorisK.
    P.S. Nächster Schritt meines Psychiaters: Opipramol 50 (bis das wirkt mein bereits bekanntes Lorazepam 1)