• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bromelain

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bromelain

    Hallo,
    Ich hatte von meinem HNO wegen leicht entzündeter NNH unter anderem Bromelain ( Bromelain-POS ) bekommen. Die Packung ist nun am Ende und ich würde es gern weiterhin nehmen, zum Einen vorbeugend und da ich ausserdem sportlich bin und viel Eiweiss zu mir nehme ( Bromelain ist doch ein Eiweissspaltendes Enzym und kann somit bei der Verdauung helfen ). Auf dem Beipackzettel steht allerdings der Hinweis dieses Präperat nicht länger als 8-10 Tage einzunehmen. Warum ? Wäre es dann sinnvoll die Einnahme zu "cyclen" ( zum Bsp. 10 Tage nehmen, 1 Woche pause, dann wieder...? ).

    Vielen Dank für ihr Feedback ;-)

  • RE: Bromelain


    Hallo,

    ich würde das wirksame Enzympräparat Bromelain als Reserve für Erkrankungen sehen und nicht zur prophylaktischen Intervalltherapie, wie von Ihnen beschrieben.

    Zur Unterstützung der täglichen Eiweißverdauung empfehle ich eher frische Ananas oder deren Saft.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar