• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Aconitum D 12 Globuli

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aconitum D 12 Globuli

    Hallo!
    Wer kann mir Auskunft darüber geben bei welchen Beschwerden das Medikament Aconitum D 12 Globuli eingesetzt werden kann?

  • RE: Aconitum D 12 Globuli


    Am besten, da läßt man sich von einem Heilpraktiker beraten.
    Man setzt es ein als D12 bei: 1. akute Aufregung, Schreck, Schock
    2. Angst, Unruhe, Schreck

    V.Gr.

    Kommentar


    • RE: Aconitum D 12 Globuli


      Aconitum ist eines der wichtigeren und gut bekannten homöopathischen Mittel. Es kann bei einer Reihe von Krankheiten verwendet werden, sofern die Symptome und "Modalitäten" gut passen. Die Dres. med. Wiesenauer und Elies beschreiben die Leitsymptomatik in einem Buch folgendermaßen:

      Plötzliche, heftig einsetzende Symptomatik, Unruhe, Angstzustände.
      Harter Puls, aktive Kongestion, hochrotes Gesicht, schweißig; unerträglicher Schmerz.

      (aus: Praxis der Homöopathie, Stuttgart 1995)

      Einige weitere brauchbare Angaben:
      http://www.globulissimo.de/HOMOEOPAT...l/aconitum.htm

      Bitte beachten Sie, daß die Homöopathie zur Selbstbehandlung nur bedingt geeignet ist. Die Auswahl des richtigen Mittels ist oft nicht einfach. Gerade bei heftigen Krankheitssymptomen sollte man ggfs. einen Arzt konsultieren.

      mfg
      platon

      Kommentar