• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

grüne Zugsalbe/Atherom(Grützbeutel)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • grüne Zugsalbe/Atherom(Grützbeutel)

    Hallo,
    ich habe ein entzündetes Atherom(Grützbeutel) auf dem Rücken,daß der Chirurg gestern entfernt hat. Ich habe nun erstmal eine offene Wunde,bis die Entzündung raus ist.Dann wird evtl. noch die Kapsel entfernt.
    Bis dahin soll ich täglich eine Zugsalbe raufschmieren. Beim Chirurg gab es heute eine grüne ,nach Eukalytus riechende Salbe rauf. Die finde ich besser, als die , die ich noch habe und benutzen kann: schwarz, Ichtylan.
    Weiß jemand wie die grüne Salbe heißt und ob die in meinem "Fall" anwendbar ist? Oder ist Ichtylan tatsächlich besser? ( die habe ich auch noch ) Danke für Tipps!
    Micha


  • RE: grüne Zugsalbe/Atherom(Grützbeutel)


    Hallo rainbow,
    ich kann dir den Namen der Salbe sagen: "ilon-Abszess-Salbe".Ob man die allerdings auf eine offene Wunde auftragen darf,weiss ich nicht.
    "Ichtholan 20%"soll stärker wirken,habe ich mir gestern sagen lassen, in der Apo.
    Gute Besserung
    Utte

    Kommentar


    • RE: grüne Zugsalbe/Atherom(Grützbeutel)


      Es dürfte sich um Furacin-Sol handeln.
      Wirkstoff: Nitrofurazon 0,2 %

      Kommentar