• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tilidin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tilidin

    Hatte einen sehr schweren Unfall und kein Schmerzmittel hilft mehr bei mir. Tramal habe ich schon vor Jahren bekommen, auch nach einem schweren Unfall:-( Wirk mitlerweile nur noch im Kopf, sodaß ich dann so gut drauf bin, daß mir die Schmerzen egal werden:-)
    Jetzt habe ich gestern Tilidin bekommen. Vor dem Risiko der Abhäggkeit wurde gewarnt, steht ja auch oft genug im Beipackzettel und auch im Internet.
    Meine Frage: hat hier jemand schon Erfahrung mit Tilidin gemacht? Funktioniert es? Macht es wirklich so schnell abhängig?


  • Re: Tilidin


    Hallo
    Ich nehme schon lange Tilidin ja es hilft wirklich gut
    du wirst davon lustig redest wirres zeug siehst sachen die nicht da sind aber das ist nur am anfang so es kommt auch drauf an wieviel du davon nimmst und süchtig wird man davon das stimmt
    wirklich aber sie machen dich echt schmerz frei und das ist doch das wichtige

    Kommentar


    • Re: Tilidin


      Hallo,
      Tilidin ist schon wirkungsvoll.
      Meine Hausärztin sagt immer, Tablettenabhängigkeit so gibt es nicht, aber eine Abhängigkeit der Schmerzfreiheit. Das kann man ja dann sehen wie man will.

      Gibt es denn keine Schmerztherapie? Das wäre schon besser als nur Tilidin.

      Grüße
      (:\\)

      Kommentar


      • Re: Tilidin


        Bei mir hat die schmerztherapie nichts gebracht
        Und solange man keinen blödsin damit macht z.b
        mit Alkohol ein nimmt


        Grüße

        Kommentar



        • Re: Tilidin


          Tilidin unretardiert kann Abhängigkeit mit sich bringen! Ist es retatiert(Valoron N) besteht nicht die Gefahr. Also aufpassen und die Ärztin darauf ansprechen. Schmerztherapie kann man versuchen, jedoch sollte man dies bei einem erfahreren Arzt tun.
          Alles Gute!
          LaSa

          Kommentar