• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Plasmaspende trotz cipralex+opipramol

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plasmaspende trotz cipralex+opipramol

    Hallo,

    gehe regelmäßig zur Plasmaspende. Jetzt wurde mir wegen Panikattacken (habe Prüfungen vor mir) Cipralex und stressbedingten Einschlafstörungen Opipramol verordnet. Weiß jemand. ob Plasmaspenden trotz dieser Medikamente möglich ist? Oder ist das Plasma nicht verwendbar?

    Bye Calleigh


  • RE: Plasmaspende trotz cipralex+opipramol


    Hallo,

    ich gehe davon aus, daß Sie während einer Medikamenteneinnahme kein Plasma spenden können. Bitte deshalb bei einer möglichen nächsten Spende ausdrücklich auf die Medikamente hinweisen.

    Alles Gute für Ihre Prüfungen!
    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Heike Pipping

    Kommentar