• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Vitamin D3 Mangel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vitamin D3 Mangel

    Hallo, bei mir wurde ein Vitamin D3 Mangel festgestellt, mein Wer liegt bei 15 (normal sind 30 bis 100).

    Hab mir jetzt ganz gute Vitamin D3 1000 und K2 Tropfen bestellt...

    Wie viel Tropfen muss ich nehmen um meinen Mangel auszugleichen? Ich würde ja meinen Doktor fragen aber der ist eine komplette Katastrophe u d verlangt auf einmal 10€ für eine Auskunft...

    Alle anderen Werte passen perfekt, bis auf Selen... Hab da einen leichten Mangel obwohl ich eigtl viele selenhaltige Lebensmittel esse... Kann das mit der Schilddrüse zusammenhängen?

    Liebe Grüße


  • Re: Vitamin D3 Mangel

    Soweit ich weiß, beginnt ein schwerer Mangel ab 9 abwärts, normal sind 25-oh-d und 15 zählt als leichter Mangel.
    In dieser Jahreszeit ist der Vitamin D Spiegel auch immer niedriger als im Sommer, was auch zu berücksichtigen ist.
    Es müsste also reichen wenn du die 100er oder 2000er nimmst, jeden Tag ca. eine halbe Stunde im freien bist und schaust welche Lebensmittel Vitamin D enthalten.
    Dazu kommt noch, dass es auch wichtig ist den Kalziumspiegel zu kennen, wenn es da einen Mangel gibt braucht man zusätzliches Kalzium damit das Vitamin D verwertet werden kann, wenn es keinen gibt dann braucht man nur das Vitamin D.

    Du solltest dir ohne ärztlichen Rat keine hohen Dosen reinziehen, da die auch NW haben und im Internet darauf achten dass es zertifizierte Apotheken aus Deutschland sind, denn bei den anderen Anbietern weiß man nie was letztendlich drinnen ist und , du kannst dann auch bei dieser Apotheke nachfragen, was die empfehlen.
    Oder gehst einfach in eine Apotheke deiner Wahl, wo du das niedriger dosierte Vitamin auch ohne Rezept bekommst und eine Beratung auch.

    Kommentar


    • Re: Vitamin D3 Mangel

      Eigentlich hätte hier auch der behandelnde Arzt
      entsprechend beraten müssen !

      Differenzialdiagnose ?
      Würde das Thema explizit u. die gesamte Diagnose
      noch mal bei dem Arzt hinterfragen !

      Vit. D-Spiegel wird nicht im Einzelnen untersucht,
      sondern im Zusammenhang.
      Kopie des Laborbefundes aushändigen lassen !
      ---------------------------------------------------------------------------

      Apotheke ist gut, auch wenn es etwas mehr kostet.
      Vit.D u. Vit.D ist nicht das gleiche.
      Wertigkeit auch nicht !
      Außerdem fettlöslich, also an bestimmte Nahrungsinhalte
      gebunden.
      Mit einem Glas Wasser od. Fruchtsaft nicht verwertbar (Bsp.)

      Kommentar

      Lädt...
      X