• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Hitze

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Hitze

    Guten Tag,

    in den letzten Monaten war ich gemeinsam mit meinem Freund auf einer Rucksackreise in Neuseeland und Australien unterwegs. Da dort gerade Sommer ist und die Sonne dort sehr stark ist, hat sich mein Rucksack, in dem auch meine Pillenpackungen waren, das ein oder andere mal aufgeheizt.
    In meinem Beipackzettel steht, dass ich die Pille nicht über 25 Grad lagern soll und sie vor direkter Sonneneinstrahlung schützen muss.
    Zählt das schon als direkte Sonneneinstrahlung? Und die 25 Grad wurden bestimmt auch überschritten.
    Ich mache mir ein wenig Sorgen, auch wenn zb in anderen Pillenrezepten nichts von besonderen Lagebedingungen steht.
    Meine Abbruchblutung hatte ich vor 2 Wochen, dennoch habe ich bei dem derzeitigen Blister ein unwohles Gefühl, da ich so oft gelesen habe, dass die Pille ihre Wirkung bei höheren Temperaturen verliert.
    Auf der anderen Seite habe ich dann auch wieder gehört, dass sich nur die Haltbarkeit verkürzt.
    Wie sollte ich weiter vorgehen?
    Den Blister noch bis nächste Woche zu ende nehmen, auf meine Abbruchblutung hoffen und dann aus der Apotheke eine neue Packung besorgen, obwohl ich noch 3 Stück übrig habe, die jedoch im Rucksack dabei waren?
    Sollte ich zusätzlich Verhüten?

    mfg
    chiara


  • Re: Pille und Hitze

    Die Wirksamkeit der Pille dürfte nicht herabgesetzt sein. Die 25 Grad sind lediglich eine Empfehlung.

    Kommentar

    Lädt...
    X