• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Therapie mit Bisphosphonaten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Therapie mit Bisphosphonaten

    Hallo,




    ich befinde mich zur Zeit aufgrund eines chronischen Knochenmarködemsyndrom in einer Therapie mit Bisphosphonaten. Ich erhalte 3 Infusionen im Abstand von 3 Wochen, eine Kombination aus Ibandronsäure und Zolendronsäure. Die Therapie ist Ende März beendet. Eigentlich planen meine Lebensgefährte und ich noch dieses Jahr mit der Familienplanung zu beginnen, frühestens 4 Monate nach Beendigung der Therapie. Jetzt habe ich gehört dass das Medikament über Jahre vom Knochen abgegeben wird. Kann das zu Problemen führen?

Lädt...
X