• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verabschiedung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verabschiedung

    Liebe User,




    das Forum wird zum Jahresende geschlossen, was ich sehr bedaure.




    In letzter Zeit war es mir nicht immer möglich, schnell zu antworten. Die Veränderungen in der Versorgung mit Arzneimitteln gehen auch an den Apotheken nicht spurlos vorbei und bedeuten einen stark erhöhten Arbeitsaufwand bei der Lösung vieler Probleme.




    Ich habe das Forum seit 2004 betreut. Es war mir immer sehr wichtig, und ich habe durch Ihre Fragen viele Denkanstöße erhalten, die mich zu Recherchen veranlasst haben.

    Ich danke Ihnen sehr für Ihr Vertrauen und hoffe, Ihnen mit Antworten auf Ihre Fragen weiter geholfen zu haben. Ich werde bald wieder online aktiv sein.




    Wenn Sie zukünftig Rat suchen, dann suchen Sie bitte immer nach wissenschaftlichem Rat und schauen Sie sich stets die Quellen der Ratgebenden an.




    Ich wünsche Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit




    Ihre Dr. Heike Pipping


  • Re: Verabschiedung

    Danke für Ihre Antworten und Hilfe immer.
    Ich finde es sehr schade, dass sich immer mehr Experten aus Onmeda zurückziehen. Obwohl ich Ihre Beweggründe natürlich verstehen kann.
    Aber ohne Experten ist nunmal das Onmeda Forum nicht mehr dasselbe.

    Alles Gute Ihnen
    Mit freundlichen Grüßen
    July

    Kommentar


    • Re: Verabschiedung

      Hallo July,

      vielen Dank!

      Das Forum wird nicht meinetwegen geschlossen.


      Ich wünsche Ihnen alles Gute!

      Dr. Heike Pipping

      Kommentar


      • Re: Verabschiedung

        Bitte beachten Sie! Meine Betreuung des Forums endete auf Wunsch von Onmeda mit dem Jahresende 2019.
        Ich kann deshalb keine Fragen mehr beantworten.

        Auf Wiedersehen!

        Kommentar



        • Re: Verabschiedung

          Ja, schade! Für Sie alles Gute und vielen Dank für Ihre Hilfe in den vergangenen Jahren.

          LG Monsti

          Kommentar


          • Re: Verabschiedung

            Liebe Frau Dr. Pipping,

            wir von Onmeda möchten uns nochmal ganz herzlich für das außerordentliche Engagement und die vielen guten Tipps und Ratschläge bedanken, mit denen sie unseren Usern stets weitergeholfen haben! Mehr als 15 Jahre waren Sie für uns als Forenexpertin aktiv und haben in dieser Zeit wirklich tolle Arbeit geleistet. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft!

            Das Forum Arzneimittel & Arzneitherapie bleibt bestehen, allerdings wird es zukünftig nicht mehr von unserer Expertin Dr. Pipping betreut.


            Ihre Onmeda-Redaktion

            Kommentar


            • Re: Verabschiedung

              Noch ein Abschied

              Bald gibt es kein Forum mehr mit einer Betreuung durch einen Experten!
              Ich finde das auch sehr, sehr schade.

              Mir ist aber auch durchaus bewusst, dass man nur schwer Experten für eine solche Arbeit finden wird.
              Um so unverständlicher wenn Experten die Arbeit nicht von sich aus beenden ...

              Welche Beweggründe es auch immer haben mag, wenn wir in den Foren kaum mehr Experten haben, wird das hier zu einer unendlichen Spielwiese werden, was das Niveau dann auch deutlich sinken lässt.

              Nicht das am Ende Herr Dr. Scheufele auch noch aufhört ... er ist ja nun auch schon sehr, sehr lange dabei.

              Kommentar



              • Re: Verabschiedung

                Meiner Ansicht nach wäre es für einzelne Foren wirklich wichtig, würde ein Expertenrat zur Verfügung stehen. Was soll denn bitte dieses Forum ohne einen Expertenrat? Geht es künftig nur noch über einen Austausch zu Neben- und Wechselwirkungen (die bekanntermaßen individuell sehr unterschiedlich sein können)? Oder worin besteht zukünftig der Sinn?

                Die momentane Vorgehensweise der Redaktion ist mir vollkommen unverständlich.

                Kommentar


                • Re: Verabschiedung

                  Welche Beweggründe es auch immer haben mag, wenn wir in den Foren kaum mehr Experten haben, wird das hier zu einer unendlichen Spielwiese werden, was das Niveau dann auch deutlich sinken lässt.
                  Das kann ich nur dick unterstreichen. Ist möglicherweise geplant, die Onmeda-Foren gänzlich zu Tode zu stampfen, weil sich alle Welt bei Facebook tummelt? Anders kann ich mir die momentanen Aktionen nicht erklären.

                  Kommentar


                  • Re: Verabschiedung

                    Ja, finde ich auch schade! Ich wünsche Fr. Dr. Pipping auch alles Gute für die Zukunft u. möchte mich ebenso für die Hilfen in den letzten Jahren bedanken!

                    Allerdings sollte dann hier keiner mehr schreiben können, denn gerade bei Medikamenten sollte kein Laie Ratschläge erteilen dürfen. Den was dem einen gut tut, kann für den anderen lebensgefährlich werden.

                    Kommentar