• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pseudomonas/Therapie Ciproflaxin,Alternative mit Weniger Nebenwirkungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pseudomonas/Therapie Ciproflaxin,Alternative mit Weniger Nebenwirkungen

    Hallo







    liebe Forumsnutzer,bin ziemlich verängstigt,bei mir wurde Freitag eine Bakterielle Infektion(Pseudomonas) nach urinstatus Diagnostiziert.


    Ich bekamm darüber Telfonisch bescheid,bin gerade in einer Reha klinik,die Urologin hat das Medikament Ciprofloxacin Telfonisch angesetzt,ohne mich über eventuelle Nebenwirkung aufzuklären.





    Bin sehr Verunsichert,auch im Kontext der ersten Nebenwirkungen seitens des Antibiotikas.





    Fühle mich sehr hilflos.





    Das Ciprofloxacin hat sehr starke nebenwirkung(mit dauerhafter Behinderungen),steht das im verhätlnis zur Bakteriellen Infektion mit dem Paeudomonas stamm. Oder sind besser veträgliche,mit weniger langzeitschädigen verfügbare Antibiotika zur heilung auf dem Markt.








    Bitte um Hilfe. Lg Sebastian