• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Trevicta wann endlich weg?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Trevicta wann endlich weg?

    Hallo,

    ich habe vor 9 Monaten die letzte Spritze Trevicta bekommen (niedrigste Dosis). Ich nehme jetzt keine Psychopharmaka mehr und trotzdem habe ich ständig Milch in der Brust. Kann das immernoch von Trevicta kommen? Wie lange dauert es bis das Medikament ganz aus mir "verschwunden" ist? Die Depotwirkung ist ja eigentlich "nur" 3 Monate.

    Vielen Dank und viele Grüße